Über mich und meine Motivation

Seit mehr als zehn Jahren verfasse ich als Redakteur für Tageszeitungen, Onlinemedien und Ministerien Texte aller Art. Ich führe Interviews, entwerfe Konzepte und plane Magazine. Das Schreiben war und ist mein Beruf und meine aller größte Leidenschaft. Irgendwann habe ich den Schritt auf die Bühne gewagt und bei über 50 Poetry-Slams meine eigenen, ganz persönlichen  Worte zum Leben erweckt.  

Dass auch das Halten von Trauerreden für mich eines Tages infrage kommen würde, wurde mir erst bei einem selbst erlebten Schicksalsschlag bewusst, der mich hinter ein Rednerpult versetzte, um die letzten Worte auf einen verstorbenen Freund zu halten. Zum ersten Mal redete ich nicht nur für mich, sondern für andere über einen ihnen allen nahestehenden Menschen. Ich redete über eine Person, die nicht mehr da war und gleichzeitig so präsent wie niemand anders an diesem Tag. Von diesem Moment an wusste ich, dass ich dazu in der Lage bin, Angehörigen etwas zu geben, dass sie selbst nicht in Worte fassen können. 

Es verging etwas Zeit, bis ich mich dazu entschloss bei der TrauerAkademie Berlin-Brandenburg eine Ausbildung zum Trauerredner zu machen. Mit Expertise im Rücken und der Begeisterung für Worte im Herzen, tue ich als zertifizierter Trauerredner nun das, was ich am besten kann: Zuhören, schreiben und reden und dabei mein Bestes geben, um ein bewegtes Leben in Worte zu fassen.  

Kontakt

Um Kontakt zu mir aufzunehmen,  schreiben Sie mir direkt einfach eine Email mit Ihrem Anliegen und ihrer Telefonnummer an: [email protected] oder senden Sie mir eine WhatsApp. Alternativ können Sie mich über das untenstehende Kontaktformular erreichen. Ich melde mich zeitnah bei Ihnen.  

Kontakt per WhatsApp

Nachricht schreiben
Deutschland

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.